Vortrag: Leben, arbeiten und studieren auf Island

10.11.2022 18:00
Autor: pressewart

Vortrag: Leben, arbeiten und studieren auf Island – ein Erlebnisbericht

Anne Krishnabhakdi ist 25 Jahre alt, als sie sich nach ihrem Abitur entschließt, nach Island zu gehen, um dort mit Pferden zu arbeiten. Und wie es manchmal so ist, kommt eins zum anderen. So bewirbt sie sich mutig um einen Platz in Hólar, der isländischen Universität für Pferdetraining und Reitlehre und plötzlich findet sie sich dort als Studentin wieder. 2021 schließt sie ihr Studium ab und bleibt noch für ein weiteres Jahr auf dem Gestüt Fet in Südisland. Im Sommer 2022 darf sie auf dem Landsmót ihren Hengst Askur vorstellen, bevor sie im Spätsommer zurück nach Deutschland geht.

Nun ist sie gerne bereit, uns an ihren Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Termin: Donnerstag 10.11.2022 Treffen 18 Uhr, Vortragsbeginn ca. 18.30Uhr
Wo: wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung bei Maleike Mucha Tel: 0160-6320162 oder IPOL-Freizeit@web.de