Tageskurs „Akupressur und manuelle Techniken für das Pferd“ mit Cornelia Giacinto

23.03.2019 10:00 bis 17:00
Autor: pressewart

Muskelverspannungen erkennen und einfache Behandlungsmethoden in Theorie und Praxis erlernen.

Referentin: Cornelia Giacinto, Pferdetierärztin mit Schwerpunkt Akupunktur und Osteopathie.

Thema: Wie erkenne und behandle ich frühzeitig Muskelverspannungen und leichte Gelenkblockaden, um mein Pferd gesund zu erhalten.

Pferde: Es werden genug gesunde und liebe Pferde zur Verfügung gestellt, so dass jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer die Techniken selbst üben und verinnerlichen kann.

Kursbeschreibung der Referentin:

In diesem Kurs werde ich euch zeigen, wie ihr Pferde von vorne bis hinten untersuchen könnt, um Verspannungen und leichte Blockaden zu erkennen. Des Weiteren erlernt ihr erste Anwendungsmöglichkeiten der Akupressur. Dazu zeige ich euch auch verschiedene manuelle Techniken, wie man unterschiedliche Bereiche/Gelenke des Pferdes regelmäßig lockern kann. Sei es nun das Zungenbein oder die Schulter, am Ende Tages wird jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer die Techniken selbst ausprobiert und geübt haben, damit die eigenen Pferde zu Hause behandelt werden können.

Termin: Samstag, 23. März 2019

Ort: Reithalle bei Carsten Wolke, Gesmolder Straße 1, 49143 Bissendorf / Nemden. Die Veranstaltung findet nicht auf der Vereinsanlage statt, da wir durch die Möglichkeit der Hallennutzung wetterunabhängig im trockenen mit den Pferden arbeiten können.

Beginn und Ende: 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen, es werden immer 3 Personen gemeinsam an einem Pferd arbeiten.

Kosten: 100 Euro inkl. MwSt., Hallennutzung und Getränke; 95 Euro für IPOL-Mitglieder inkl. MwSt, Hallennutzung und Getränke

Für die Verpflegung machen wir ggf. eine kleine Umlage.

Anmeldung: Bis zum 15.2.2019 bitte per E-Mail an claudia.temmeyer@osnanet.de